Vote for this Site @ Teddykaninchenclub-Topliste

ein Bild

 
Willkommen
bei Lillyfee

Willkommen

News
Teddywidder Häsinnen
Teddywidder Rammler
Verpaarungen
Krabbelstube
Abgabetiere
Unser Zuhause
Abgabehinweise
Info Teddywidderzwerge
Haltung und Ernährung
Lillyfee Teddywidder Zwergkaninchen
Kontakt
Haftungsausschluss (Disclaimer)
Babygalerie
1. Teddykaninchen-Buch
Wichtiges zur Inzucht
 

Abgabehinweise

 


 

Alle unsere Abgabetiere sind absolut zutraulich und handzahm.

 

Zuchtgeeignete Abgabetiere bekommen von uns einen Abstammungsnachweis sowie etwas Startfutter.

 

Möchten Sie ein Teddywidderchen reservieren, können Sie gerne Kontakt mit mir per E-Mail aufnehmen. Das Abgabetier gilt als fest reserviert, wenn der Käufer nach Anfrage innerhalb einer Woche die Anzahlung in Höhe von 25 Euro überwiesen hat.

Diese Anzahlung ist beiderseits eine Sicherheit, d.h. das Tier ist für den Interessenten fest reserviert und ich habe die Sicherheit, dass das Tier auch genommen wird.

Tritt der Käufer vom Kauf zurück, wird die Anzahlung nicht zurückerstattet. Verstirbt das Tier hier, oder erkrankt es nach Anzahlung, wird diese natürlich zurückerstattet.

Die Teddywidderchen werden frühestens ab der 6. Lebenswoche abgegeben. Ein Versand der Tiere ist grundsätzlich möglich, dann müssen die Tiere aber die 8. Lebenswoche vollendet haben, wenn sie mindestens zu zweit verschickt werden sollen. Alleinreisende Zwerge sollten besser 10 Wochen alt sein. Der Overnightexpress kostet 45,00 € innerhalb Deutschlands.
 

Gerne kann ich die Beauftragung des Logistikunternehmens für Sie übernehmen. Das Tier wird nachmittags bei mir abgeholt und ist am nächsten Morgen zwischen 8-12 Uhr bei seinem neuen Besitzer (innerhalb Deutschlands).

Ich kann keine Gewährleistung für den Tiertransport übernehmen, die Tiere werden in einem gesunden Zustand an den Tierversandlogistiker übergeben. Normalerweise kommen die Tiere aber gesund und munter an. Das Risiko sowie die Kosten des Tierversandes trägt ausschließlich der Käufer.

Die bei uns erworbenen Kaninchen sind vom Umtausch ausgeschlossen.Da es sich um eine kleine private Hobbyzucht handelt, können wir keine Garantie für die weitere Entwicklung sowie deren Lebensdauer übernehmen.

Ich gebe nur gesunde Tiere ab und behalte mir vor, je nach Entwicklungsstand des Tieres sie auch erst später abzugeben.

Interessenten die zwei oder mehrere Tiere erwerben möchten, werden bevorzugt. Das gleiche gilt für Käufer, die zu Holländer, Holländerschecke oder Weißköpfchen auch ein einfarbiges Trägertier nehmen.

 

 

Folgende Geschlechterkombinationen sind möglich:

 

 

- 1 Häsin x 1 Rammler

 

- 1 Rammler x 1 Rammler

 

- 2 Häsinnen x 1 Rammler

 

- 2 Rammler x 1 Häsin

 

 

Die Rammler müssen unbedingt frühkastriert werden, egal in welcher Geschlechterkombination. Dies sollte in einem Alter zwischen der 12. und spätestens 16. Lebenswoche geschehen, um ungewollten Nachwuchs zu vermeiden.

 

Haftungsausschluß: Die Geschlechter und den Gesundheitszustand der Abgabetiere beurteilen wir nach bestem Wissen und Gewissen.Wir können keinerlei Verantwortung übernehmen, falls ein Tier nach der Abgabe erkranken sollte oder falls wir uns bei der Geschlechtsbestimmung doch getäuscht haben sollten. Auch für nicht gefallene Schlappöhrchen können wir keinerlei Garantie geben.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

       
       
       
       
       
       


 
Teddykaninchen-Club